Wacholderheiden am Petersberg | Wanderwege Steinhagen

icon-pin
33803 Steinhagen
Naturinformation divers Naturerlebnispfad

Früher waren die heimischen Wacholderpflanzen die Grundlage der weltberühmten Schnapsproduktion in Steinhagen.

Heute existiert am Kammweg des Teutoburger Waldes nur noch ein kleines Restvorkommen.

In Steinhagen finden sich auch heute noch zahlreiche Flurbezeichnungen (unter anderem Deterts Heide, Hasenheide, Voßheide), die an die armen Sandböden und die Zeit erinnern, als die Wacholderheiden fast an das Dorf heranreichten. Überhaupt waren die Hänge des Teutoburger Waldes früher teilweise völlig verheidet - noch in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren entlang des Hermannsweges Heideflächen anzutreffen.

Der Wacholder ist ein Zypressengewächs, das in Europa und Nordamerika in vielen Arten verbreitet ist.

Schon in der germanischen Mythologie und auch im mittelalterlichen Volksglauben wurden dem Wacholder besondere Fähigkeiten zugeschrieben. Er sollte Schutz gegen Zauber und böse Geister bieten und die Pest vertreiben.

Die "Beeren" sind sehr zuckerhaltig und werden seit Jahrhunderten vielfältig eingesetzt, etwa als Küchengewürz oder beim Einlegen von Wildgerichten.

Auch wenn die Anfänge der Wacholderbrennerei in Steinhagen im Dunkeln liegen, soll in der Gegend bereits im Spätmittelalter ein Getränk aus Wacholderbeeren hergestellt worden sein.

Aus den in den folgenden Jahrhunderten gesammelten Erkenntnissen heraus stellten die Bauern dann zunächst Wacholderbranntwein für den Eigenbedarf her.

icon-info
Details
Autor

Simon Block

Organisation

Gemeinde Steinhagen

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Quelle: Simon Block destination.one

Organisation: Gemeinde Steinhagen

Zuletzt geändert am 01.02.2022

ID: p_100077797

Der TEUTO_Navigator, standortbezogene, interaktive Freizeit- & Urlaubsplanung.


Teutoburger Wald Tourismus | Fachbereich der OWL GmbH | Walther-Rathenau-Straße 33-35 | 33602 Bielefeld | 0521 - 967 33 25
 

info@teutoburgerwald.de | www.teutoburgerwald.de | Ansprechpartner | Prospekte bestellen | Presse, Branche, Partner | Datenschutz | Impressum


Teutoburger Wald Website


Gefördert durch:
Gefördert durch die Europäische Union im Rahmen des EFRE Projekts "Zukunftsfit Digitalisierung"