Tipp

Gräflicher Park Bad Driburg

icon-pin
Brunnenallee 1 33014 Bad Driburg
Park/Gartenanlage

Weitläufigkeit & Ruhe strahlt der mehrfach prämierte Landschaftspark des gräflichen Kurbades Bad Driburg mit seinen über 800.000 Pflanzen aus.

Vielen Menschen bietet der Gräfliche Park seit Jahrhunderten eine Oase für Körper, Geist und Seele. 1782 von Graf Caspar Heinrich von Sierstorpff mit der Gründung des Kurbades angelegt, zählt der Gräfliche Park zu den schönsten Parkanlagen Deutschlands. Im Gegensatz zu allen anderen Kurbädern in Deutschland ist er seit sieben Generationen im Familienbesitz der Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Zu den Ehrungen der jüngsten Vergangenheit gehören 2018 der Große Denkmalpreis der Stiftung der Deutschen Burgenvereinigung. Der Gräfliche Park ist zudem Ankergarten der Europäischen Gartenroute (EGHN), zu der berühmte Gärten wie der englische Tatton Park, der belgische Kasteelpark Bulskampveld oder das UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel gehören.

An der Gestaltung des Gräflichen Parks werden regelmäßig Künstler und Landschaftsarchitekten beteiligt. So findet man hier seit 2009 mit dem „Piet Oudolf Garten“ einen der wenigen öffentlich zugänglichen Gärten des niederländischen Gartenarchitekten in Deutschland. Eine weitere Attraktion bietet die begehbare Skulptur „Kopf und Körper Bad Driburg” des Künstlers Michael Sailstorfer, die 2017 in der Mitte des Irrgartens im Gräflichen Park errichtet wurde. Aktuell ist der belgische Landschaftsarchitekt François Goffinet mit neuen Projekten betraut.

Wer auf den Spuren des 240-jährigen Parks wandelt, begegnet aber nicht nur Persönlichkeiten der Gegenwart, sondern auch berühmten Gästen von Bad Driburg wie Friedrich Hölderlin und seine „Diotima” Susette Gontard. Auch die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff zählt zu den historischen Gästen, die bereits 1813 und 1818 in Bad Driburg kurte.

Neben regelmäßigen Parkführungen ist auch für musikalische Unterhaltung gesorgt. Bei schönem Wetter in der Konzertmuschel oder sonst in den Brunnenarkaden spielt ganzjährig ein Ensemble. Die Spielzeiten und Informationen zu den Kurkonzerten finden Sie hier.

Kinder jeden Alters können sich sich nach Herzenslust auf dem neu angelegten Abenteuerspielplatz austoben oder im Wildgehege die Damhirsche und Jakobsschafe entdecken. Wenn Sie die zutraulichen Tiere gerne füttern möchten, nutzen Sie einfach den Futterautomat.

Im Herzen der Parkanlage befindet sich neben dem Hotel "Gräflicher Park - Health & Balance Resort" ebenfalls das Gräfliche Gesundheitszentrum, in dem Sie wohltuende Gesundheitsleistungen, wie Moor- oder Mineralbäder der parkeigenen Naturheilmittel in Anspruch nehmen können.

Detailinformationen zur Barrierefreiheit des Gräflichen Parks >>


icon-info
Details

Preis Erwachsener: 7,50 €

Preis ermässigt: 4,00 €

Schüler, Studenten, Gruppen, Stadtführung 4,00 € (ohne Guthaben)

Preise (April-Oktober):
Erwachsene 7,50 € (inkl. Guthaben i.H.v. von 2,50 €)
Schüler, Studenten, Gruppen, Stadtführung 4,00 € (ohne Guthaben)

Kinder bis einschließlich 13 Jahre und Kurkarteninhaber haben freien Eintritt.

Das im Eintrittspreis enthaltene Guthaben kann am Tag des Besuches in den gastronomischen Einrichtungen des Gräflichen Park eingelöst werden.

Parkplätze vorhanden
Barrierefreiheit geprüft
Barrierefrei für Menschen mit Gehbeeinträchtigung
Barrierefrei für Rollstuhlfahrer

Mehr Informationen zur Barrierefreiheit sowie detaillierte Prüfberichte erhälst Du hier.

immer geöffnet
Autor

Bad Driburger Touristik GmbH

Organisation

Bad Driburger Touristik GmbH
Lange Straße 87
33014 Bad Driburg

Lizenz (Stammdaten)
Bad Driburger Touristik GmbH

Quelle: Bad Driburger Touristik GmbH destination.one

Organisation: Bad Driburger Touristik GmbH

Zuletzt geändert am 11.06.2024

ID: p_100038552

Der TEUTO_Navigator, standortbezogene, interaktive Freizeitplanung für unterwegs.


Teutoburger Wald Tourismus | OWL GmbH | Walther-Rathenau-Straße 33-35 | 33602 Bielefeld | +49 521 - 967 33 250
 

info@teutoburgerwald.de | www.teutoburgerwald.de | Ansprechpartner | Prospekte bestellen | Presse, Branche, Partner | Datenschutz | Impressum


Teutoburger Wald Website


Gefördert durch:
Gefördert durch die Europäische Union im Rahmen des EFRE Projekts "Zukunftsfit Digitalisierung"