Tipp

Genussroute

leicht
77,6 km
4:50 h
106 m
106 m
105 m
74 m
Rund-Tour
regionale Radtour
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt

Parkplatz am Wiemenkamp, Boker Straße in Delbrück

Zielpunkt

Parkplatz am Wiemenkamp, Boker Straße in Delbrück

Eine abwechslungsreiche Radroute, die so Einiges zu bieten hat. Ob Natur, Historie oder Tradition - hier ist für Jeden etwas dabei. Radeln Sie und überzeugen Sie sich selbst, dass die Tour eine Route für Genießer ist.

Die abwechslungsreiche, ca. 77  km lange Rundtour verbindet die beiden Städte Delbrück und Rietberg. Sie können z. B. am Parkplatz Wiemenkamp, Boker Straße in Delbrück starten. Die Tour führt entlang zahlreicher Naturschutzgebiete wie dem Steinhorster Becken, den Rietberger Emsniederungen, den Rietberger Fischteichen und dem Naturschutzgebiet Emssee. Besondere Highlights entlang der Tour sind das Römerlager Anreppen in Delbrück und der historische Delbrücker Kirchplatz, das Bibeldorf Rietberg, der Gartenschaupark Rietberg sowie der Historische Stadtkern Rietberg mit liebevoll restaurierten Fachwerkgebäuden und verwunschenen Plätzen. Ein besonderes „Flair“ können Sie ebenfalls im Gastlichen Dorf in Delbrück in ganz besonderer Weise erfahren: ein Ensemble verschiedener original restaurierter Bauernhöfe aus dem 16. und 18. Jahrhundert, erinnert an die gute alte Zeit. Hier laden Backhaus, Restaurant, Dorfladen und Kapelle zum Verweilen ein.

Kommen Sie in den Genuss von Natur und Stadt, Tradition und Einzigartigkeit sowie Spannung und vor allem auch Entspannung. Die Möglichkeit zum "Genießen" wird Ihnen unter anderem durch die vielzähligen Natur- und Kulturhighlights sowie durch besondere Einkehrmöglichkeiten entlang der Route geschaffen.

icon-pin
Karte

Genussroute

33129 Delbrück
icon-sofa
Details

Vom Parkplatz rechts abbiegen - dann die erste Straße wieder rechts in die Adolf-Kolping-Straße – der Straße bis zum Kirchplatz folgen – rechts halten – rechts abbiegen in die Kirchstraße und der Straße folgen – nach dem Kreisverkehr links in die Ostenländer Straße abbiegen – der Straße bis zur großen Kreuzung an der Kaunitzer Straße folgen – die Kaunitzer Straße überqueren und links halten – der Straße Am Zollbrett folgen - dem Rellerweg bis zur scharfen Rechtskurve folgen - rechts halten – der Straße „Horsthöfe“ folgen und am Ende links abbiegen in die Straße Auf der Bache – dann die erste Straße rechts abbiegen – Am Ende der Straße Auf der Bache links abbiegen in die Osterloher Straße – der kurvigen Straße folgen – an der zweiten Linkskurve rechts abbiegen in den Heideweg – der Straße bis zur Kreuzung folgen – links in die Steinhorster Straße einbiegen – an der 5. Möglichkeit rechts in den Pohlweg abbiegen – dem Weg folgen – rechts halten - die Kreuzung überqueren – dann in die zweite Straße links abbiegen – am Ende der Straße rechts abbiegen – die nächste wieder rechts auf die Kaunitzer Straße - dann die nächste Straße links – die nächste Straße wieder links in den Hainbuchenweg abbiegen – dem Weg folgen bis zum Ende – rechts in die Westraße einbiegen – an der Kurve rechts halten – der Straße Am Teich folgen - hinter dem Steinhorster Becken links auf einen erhöhten Weg einbiegen, der um das Naturschutzgebiet führt – anschließend links in die Neubrückstraße einbiegen – an der Kurve rechts halten – der Landstraße folgen – an der nächsten Möglichkeit rechts abbiegen in den Kuckucksweg – an der scharfen Linkskurve vorbei – weiter in den „Kleinkamp“ – am Ende der Straße rechts in die Westerwieher Straße abbiegen – dann die erste Straße links in den Ehlersweg abbiegen – an der Gabelung rechts halten - an der nächsten Gabelung wieder rechts abbiegen - die erste Straße links in den Franzosenweg einbiegen – dann an der Kurve rechts in den Giptenweg einbiegen – links halten und auf dem Giptenweg bleiben – am Ende der Straße links abbiegen – dann die erste Möglichkeit rechts in den Entenweg – die erste Straße links abbiegen in die Straße Am Klosweg – dann die erste Straße rechts in die Straße Hoppenmeer – an der Kreuzung rechts abbiegen, in den Bursweg – am Ende links abbiegen in den Entenweg – der Straße folgen – am Ende links abbiegen – der Straße im Thüle folgen - weiter an der Ems entlang - dem Birkendamm folgen – rechts halten und dem Radweg an der  Delbücker Straße folgen – nach der Schloßstraße in den ersten Weg rechts einbiegen und folgen – dem Fahrradweg an der Ems entlang folgen – die Brücke überqueren und links halten – am Freibad vorbei - links abbiegen in den Torfweg – dann die erste Straße rechts abbiegen in die Rügenstraße – der Straße folgen bis zum historischen Rathaus – die Rathausstraße überqueren - der Müntestraße folgen – nach der Kreuzung in den Fuß- und Radweg Am Westwall rechts einbiegen – die Brücke links überqueren – dem Radweg an der Ems entlang ca. 2 Kilometer folgen, am Naturschutzgebiet Emssee vorbei – an der Straße Zur Flammenmühle links abbiegen – in Bokel rechts in die Bokeler Straße einbiegen – dann in die zweite Straße links in die Kirchstraße einbiegen – die erste Straße links abbiegen – an der Kurve rechts halten – der Lannertstraße folgen – in die zweite Straße links in den Grenzweg abbiegen – an der ersten Gabelung rechts abbiegen und gleich die nächste links abbiegen – am Ende rechts in den Rochusweg einbiegen – dem kurvigen Weg folgen – nach der ersten Kreuzung rechts in den Große-Recke-Weg einbiegen und folgen – am Ende rechts in die Mastholter Straße einbiegen - die zweite Straße rechts abbiegen in die Straße Löfkenfeld - der Straße bis zum Ende folgen – dann links in die Langenberger Straße einbiegen und dieser bis Mastholte folgen – die Rietberger Straße überqueren – geradeaus in die Jakobistraße fahren – rechts an der Jakobi-Kirche vorbei – rechts abbiegen in die Alte Landstraße – dann die erste Straße links abbiegen – der Brandstraße bis zum Ortsausgang folgen – links in die Vennstraße einbiegen – links auf den Radweg am Mastholter See (Seeweg) entlang – an der scharfen Rechtskurve rechts halten (Rg. Osten) – an der nächsten scharfen Rechtskurve rechts halten (Rg. Süden) - nach ein paar Metern links abbiegen in Straße Köttmers Kamp – die erste Straße rechts abbiegen in den Randweg, dem Weg folgen – die Westenholzer Straße überqueren – an der nächsten Kreuzung rechts abbiegen in die Straße Kirspelpfad – an der Kurve links halten – die Kreuzung überqueren – am Ende der Straße links abbiegen in die Straße Am Freien Stuhl – bis zum Ende folgen – dann rechts in den Brückenweg abbiegen – weiter bis zur Kreuzung – links in die Lippstädter Straße abbiegen – Kreuzungen überqueren – rechts abbiegen in die Sudhagener Straße – die erste Straße links einbiegen in den Gockenweg – an der Kreuzung den Gockenweg verlassen und links in den Leiwesdamm abbiegen – an der zweiten Kreuzung rechts in die Lippstädter Straße - über die Brücke auf der rechten Seite - links in den Schäferweg einbiegen - geradeaus bis zum Kiliansdamm, dort rechts – dem Weg folgen bis zum Ende – rechts in die Boker Straße abbiegen – der Straße folgen – am Kreisverkehr die Paradiesstraße überqueren und der Boker Straße weiter folgen - vor der Lippebrücke links auf den Radweg abbiegen - dem Weg bus zur Paradiesstraße folgen - rechts abbiegen – die nächste Straße rechts in den Queraingweg einbiegen – an der Kurve dem Weg weiterfolgen bis zum Ende – dann links abbiegen – folgen bis zum Ende – dann links abbiegen – am Ende rechts abbiegen – dem Weg folgen – an der Kreuzung links abbiegen – dem Weg folgen – an der Kurve rechts halten – dann links abbiegen in die Bentfelder Straße – der Straße folgen – dann links in den Kanalweg – in die dritte Straße rechts abbiegen – der Straße folgen – die B64 überqueren – weiter folgen bis zum Parkplatz Wiemenkamp

Fotoapperat und Fernglas

Bringen Sie Zeit mit, um an den sehenswerten Plätzchen zu verweilen und kehren Sie zum Beispiel in eins der schönen Bauerhofcafés ein.

Von der B 64 der Beschilderung "Stadthalle" folgen (Boker Straße). Der Boker Straße bis zum Parkplatz Wiemenkamp folgen.

Park & Ride Parkplatz an der Schlaunstraße (Parkdauer unbegrenzt)
http://www.rietberg.de
http://www.stadt-delbrueck.de

Parkplatz am Wiemenkamp, Boker Straße in Delbrück

Parkplatz am Wiemenkamp, Boker Straße in Delbrück

Familienfreundlich
Einkehrmöglichkeit
Rundweg
immer geöffnet

Infos einfach aufs Smartphone

Scannen Sie dafür den QR-Code mit Ihrem Smartphone ab oder tippen Sie diesen Link in den Browser:
Bewertungen
Panorama
Kondition
Höhenprofil
Autor

Touristikinformation im Bürgerbüro Rietberg
Rathausstr. 36
33397 Rietberg

Organisation

Stadt Rietberg

Lizenz (Stammdaten)
Touristikinformation im Bürgerbüro Rietberg
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Quelle: Touristikinformation im Bürgerbüro Rietberg destination.one

Organisation: Stadt Rietberg

Zuletzt geändert am 15.12.2021

ID: t_100233885

Der TEUTO_Navigator, standortbezogene, interaktive Freizeit- & Urlaubsplanung.


Teutoburger Wald Tourismus | Fachbereich der OWL GmbH | Walther-Rathenau-Straße 33-35 | 33602 Bielefeld | 0521 - 967 33 25
 

info@teutoburgerwald.de | www.teutoburgerwald.de | Ansprechpartner | Prospekte bestellen | Presse, Branche, Partner | Datenschutz | Impressum


Teutoburger Wald Website


Gefördert durch:
Gefördert durch die Europäische Union im Rahmen des EFRE Projekts "Zukunftsfit Digitalisierung"